17.11.2009

der Sommer 2009 in Bildern






Jetzt wo die letzten Bäume ihre Federn verlieren und das Winterfell frisch gewaschen auf der Leine trocknet, denkt man gern seufzend an die endlosen Stunden zurück, in denen es noch hell war, und keine Straßenbeleuchtung dämmrig flackerte, so wie jetzt. Was gibt es da schöneres, als in unserem Lindower Reisejournal zu blättern und die fröhlichen Früchte eines künstlerweinseeligen Sommerabends herauszukramen ?


zu sehen sind hier variationen über ein thema von cx, lilli loge, nettmann und anna basbacker

1 Kommentar:

Lilli Loge hat gesagt…

Nee, da gibts definitiv nichts schöneres!!! ^^